Vermessung

Die Vermessung wird für das Bauen komplexer Bauwerke wie Gebäude, Straßen, Brücken oder Tunneln benötigt.



Leistungsspektrum

  • Grundlagenermittlung für die Planung
  • Geodätische Festpunktfelder
  • Vermessungstechnische Lage- und Höhenpläne, Geländemodelle und -schnitte sowie ihre Auswertung mittels moderner CAD-Systeme
  • Planung von Trassen und Vertikalen
  • Erstellung von Absteckunterlagen und Absteckungen für Entwurf und Bauausführung
  • Vermessungstechnische Überwachung der Bauausführung und Bestandsdokumentation
  • Kontrollmessungen für die Abnahme von Bauleistungen
  • Deformations-, Setzungsmessungen und Analysen
  • Lagepläne zu Bauanträgen
  • Vermessungen für die Deponietechnik und den Umweltschutz
  • Fassadenmessungen
  • Objektzustandsmessungen
  • Industrievermessungen
  • Digitalisierungen
  • Geografische Informationssysteme
  • Verformungsgerechte Aufnahmen
  • Leitungsdokumentation
  • Bauabrechnung

 

Tiefbau – Straßen- und Rohrleitungsbau

  • Vermessungen, Berechnungen und Planbearbeitung für die Trassierung
  • Übertragung der Bauwerksachse in das Gelände, verbunden mit der Absteckung von Brückenbauwerken auf der Grundlage der Planungskoordinaten
  • Bauausführungsvermessung
  • Kontrollmessungen während der Bauarbeiten mit Festlegung der Trasse nach Abschluss der Unterbauarbeiten
  • Bestandsaufnahme von Ortskanalisationen, Sonderbauwerken, Wasserversorgungsanlagen und Leitungsnetzen aller Art

 


Hochbau

  • Anlage eines Lage- und Höhennetzes einschließlich der Feststellung seiner Genauigkeit als Grundlage für Absteckung und Überwachung
  • Absteckung und Überwachung des Bauwerks
  • Beobachtungen der Verformungen des Bauwerks
  • Grundlagenvermessung
  • Grundlagepläne mit Höhen und Liegenschaftsdarstellungen
  • Höhenprofile
  • Erstellung von Plänen für Eingabe- und Werkplanung
  • Anfertigung von Detailplänen
  • Flächenermittlungen

 

Bestandsaufnahme für Architektur und Denkmalpflege

Vermessungen zur Erstellung von Gebäudedokumentationen in Form von Fassadenplänen, Grundrissen, Grundflächenermittlungen, Schnitten und Detailauswertung in analoger und digitaler Form.

 

Deformations- und Setzungsmessungen

Kontrollmessungen an Bauwerken mit strengen Lage- und Höhenanforderungen zur Lage ihrer komplizierten Einrichtung mit folgenden geodätischen Messverfahren:

  • Geometrisches Nivellement – Präzisionsnivellement
  • Trigonometrisches Verfahren